Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Umgestellt


Verkehrsregelung am Rosenmontag

25.02.2014 (ang)
Der Rosenmontagszug bedarf einer Reihe verkehrsregelnder Maßnahmen. Aufgestellt wird der Zug am Montag (3. März) ab 12.00 Uhr in der Frankfurter Straße und Gutenbergstraße. Die Frankfurter Straße wird deshalb ab 12.00 Uhr in dem Teilabschnitt zwischen der Haspelstraße und der Gutenbergstraße und die Gutenbergstraße ab der Frankfurter Straße bis zur Jägerstraße für den Fahrverkehr gesperrt.
Der Abmarsch des Rosenmontagsumzuges erfolgt um 13.33 Uhr über die Gutenbergstraße, Universitätsstraße, Rudolphsplatz, Biegenstraße, Deutschhausstraße, Elisabethstraße, Bahnhofstraße bis zum Parkplatz auf dem alten Gaswerksgelände. Dort wird der Zug aufgelöst.
Die gesamte Innenstadt wird ab 13.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Vor den 19 endgültigen Sperrstellen erfolgen - soweit möglich und erforderlich – entsprechende Hinweise.
Im Bereich des Hauptbahnhofs erfolgt ab 13.00 Uhr eine Änderung der Verkehrsführung. Die Bahnhofstraße wird in Richtung Innenstadt gesperrt. Erreichbar bleibt der Hauptbahnhof nur über die Neue Kasseler Straße.
Der öffentliche Busverkehr sowie Taxen und Mietwagen werden ebenfalls ab 13.00 Uhr die gesperrte Zugstrecke nicht mehr befahren. Durch die damit verbundenen Umleitungen ist mit Verspätungen im Fahrplan zu rechnen.
pm: Stadt Marburg
Text 9095 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2014 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg