Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Alles auf eine Karre


Ein Roller und drei Autos beschädigt

13.12.2013 (fjh)
Auf der Ebene 1 des Parkhauses am Pilgrimstein ging die Heckscheibe eines blauen Fiat Doblo zu Bruch. Aus dem Auto fehlt nichts. Der Besitzer hatte den Wagen am Donnerstag (12. Dezember) gegen 21.15 Uhr abgestellt. Den Schaden hat er um 23.10 Uhr bemerkt. Hinweise, wie der Schaden entstanden sein könnte, ergaben sich bislang nicht.
Zu einer Sachbeschädigung an einem blauen VW Golf kam es in der Nacht zum Mittwoch (11. Dezember) In der Cappeler Straße vor dem Haus 15. Die Fahrerin stellte morgens um 5.30 Uhr einen plattgestochenen linken Vorderreifen fest.
Ein roter Motorroller stand zur Unfallzeit am Donnerstag (12. Dezember) zwischen 10.15 und 11 Uhr auf einem unbefestigten Seitenstreifen der Straße "Im Wäldchen" gegenüber dem Haus Nummer 8. Vermutlich stieß ein ausparkendes Auto das Zweirad bei dem Manöver um und verursachte dadurch einen geringen Schaden. Hinweise auf dieses Auto liegen der Polizei nicht vor.
Durch einen Verkehrsunfall ist in der Rudolf-Bultmann-Straße am Donnerstag (12. Dezember) zwischen 15.40 und 18 Uhr ein Schaden an einem geparkten älteren grauen Opel Corsa C entstanden. Der Kleinwagen stand - vom Krummbogen aus gesehen - rechts auf dem Parkstreifen.
Als die Fahrerin zu ihrem Auto kam, bemerkte sie den nach vorne umgeklappten Spiegel. Gehäuse und Halterung waren beschädigt. Kunststoffteile lagen auf der Straße. Hinweise auf den Verursacher ergaben sich nicht.
pm: Polizei Marburg
Text 8908 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg