Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Gut aufgepasst


Polizei stellte Verdächtigen mit Diebesgut

19.04.2013 (fjh)
Parfümartikel im Wert von rund 400 Euro wurden am Samstag (13. April) aus einer Parfümerie am Steinweg entwendet. Die Angestellte reagierte schnell und verständigte die Polizei. Eine Streife konnte im Bereich des Hauptbahnhofs einen Verdächtigen festnehmen, der fünf der sechs gestohlenen Parfümartikel bei sich hatte.
Vermutlich sollte der Diebstahl clever ablaufen: Der 41-jährige Mann betrat gegen 14 Uhr den Laden und ließ sich von der Verkäuferin Parfümartikel "für die Freundin" zeigen. Während die Verkäuferin so abgelenkt war, betrat ein zweiter Mann den Laden und hantierte an einer anderen Stelle mit diversen Herrendüften.
Die aufmerksame Verkäuferin hatte ihn aber mit im Auge und sprach ihn an. Daraufhin verschwand der zweite aus dem Laden in Richtung Elisabethkirche.
Nun verließ auch der erste den Laden. Er begründete das mit der Behauptung, er wolle
den gerade verschwundenen Ladendieb verfolgen und wenig später zurückkehren.
Im Rahmen der Fahndung konnte ihn dann die Polizeistreife stellen. In seinem Besitz waren Artikel aus der Parfümerie.
pm: Polizei Marburg
Text 8213 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg