Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Gek(l)aut


Aus Handwagen im Linienbus Gebiss gestohlen

04.12.2012 (fjh)
Eine nicht alltägliche Geschichte ereignete sich am Dienstag (4. Dezember) in einem Linienbus. Mit diesem Bus fuhr eine Frau zwischen 7.50 und 8.25 Uhr von Schönstadt nach Marburg.
Vor dem Start stellte sie ihren Handwagen im hinteren Bereich des Busses ab. Sie selbst setzte sich anschließend nach vorne.
Bei der Ankunft in Marburg bemerkte die Seniorin nach dem Aussteigen den Verlust ihrer Zahnprothese im Wert von 1.000 Euro. Das Unterkiefer-Gebiss hatte sie in einem Taschentuch eingewickelt und in einer Seitentasche ihres Handwagens verstaut.
Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Da der Bus komplett besetzt war, hoffen die Ermittler nun auf Hinweise von Zeugen zu dem Geschehen.
pm: Polizei Marburg
Text 7829 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg