Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Tierischer Stress


Pferd setzte sich auf Motorhaube von Auto

17.08.2012 (ms)
Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall fuhr die Polizei Marburg am Donnerstag (16. August) gegen 18 Uhr. Im Gefälle scheute ein Pferd während des Beschlagens der Hufe und "setzte" sich nach Zeugenaussagen danach auf ein ordnungsgemäß geparktes Auto.
An dem schwarzen Corsa entstand dadurch ein Schaden von mindestens
400 Euro. Der linke Spiegel riss ab und eine Delle im linken vorderen Kotflügel entstand. Das Tier blieb übrigens nach bisherigem Wissen unverletzt.
pm: Polizei Marburg
Text 7481 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg