Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Wegen Ankündigung


Abgewiesener Discobesucher zückte Messer

20.02.2012 (fjh)
durch das Ziehen eines Messers wollte ein Diskothekenbesucher sich Einlass verschaffen, nachdem der Sicherheitsdienst ihn abgewiesen hatte. Das gelang ihm allerdings nicht. Der Sicherheitsdienst drängte den Mann zurück und schließlich in die Flucht.
Die Polizei ermittelt seit Sonntag (12. Februar) wegen Verdachts eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und wegen Bedrohung. Der Mann flüchtete gegen 3 Uhr von der Temmlerstraße Richtung Südbahnhof.
Er war zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und geschätzte 120 Kilogramm schwer. Er hatte schwarze Haare, ein rundes Gesicht und einen Stoppelbart. Der Gesuchte trug eine grüne Weste und eine blaue Jeans.
pm: Polizei Marburg
Text 6813 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg