Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Kreisender Kopf


KJC eröffnet Online-Bewerbungsplattform

27.05.2008 (ms)
Das KreisJobCenter (KJC) bietet Arbeitgebern ein neues Medium zur Besetzung Ihrer Ausbildungsplätze. Über die Erweiterung der Internet-Seite des KJC können sich Ausbildungssuchende vorstellen und so eine persönliche Werbung für sich abgeben.
Ausbildungsbetrieben soll so die Möglichkeit gegeben werden, sich einen Interessenten auszuwählen und mit dem KJC online in Kontakt zu treten. Eine Mitarbeiterin des KJC wird dann das weitere Vorgehen im Einzelfall abklären. Das Angebot ist unter www.kreisjobcenter.marburg-biedenkopf.de im Bereich "Angebote für Arbeitgeber“ abzurufen.
"Wir möchten alle Chancen nutzen, ausbildungssuchende Jugendliche mit einem passenden Ausbildungsplatz zu versorgen. In der heutigen Zeit ist dabei die Nutzung des Internets gar nicht mehr wegzudenken. Wir versprechen uns hierüber die Integrationen in Ausbildung zu steigern, zumal auch Ausbildungsbetriebe zukünftig Probleme haben werden, ihre Stellen zu besetzen“, lobte der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Karsten McGovern seine eigene Aktion.
"Wir möchten mit dieser Form der Bewerbung nicht nur den Arbeitgebern, sondern auch unseren Jugendlichen ein erweitertes Angebot zur Verfügung stellen. Tagtäglich wird dieses Medium von den Jugendlichen genutzt. So sollen sie sich dieses auch zum Nutzen machen. Eine Interessenbekundung eines Ausbildungsbetriebes wird sich sicherlich motivationsfördernd auf die Bewerberinnen und Bewerber auswirken“, ergänzte die KJC-Leiterin Andrea Martin.
Auf den Jugendlichen liegt seit Bestehen des KJC ein besonderes Augenmerk, da sie ohne eine fundierte Ausbildung nur geringe Integrationschancen auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. So wird auch am Samstag (31.Mai) der dritte Ausbildungstag des KJC unter dem Thema "Aus Bildung wird Zukunft – Deine Zukunft" in Marburg stattfinden.
pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf
Text 669 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg