Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Volle Autos voraus


In zwei abgestellte Autos eingebrochen

19.05.2008 (nur)
Ein Autoknacker schlug bereits in der Nacht zum Freitag (16. Mai) in Cappel zu. An der Königsberger Straße brach er die Fahrertür eines blauen Ford Kombi auf. Anschließend stahl er ein Autoradio der Marke "Sony" sowie Camping-Zubehör und einen Rucksack. Der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 300 Euro.
Am Schwalbenweg stahl der Täter aus einem schwarzen Golf II ein JVC-CD-Radio.
Außerdem mussten ein schwarzer Polo und ein roter Golf II an der Reinhardswaldstraße daran glauben. Hier stahl der Unbekannte jeweils ein JVC-Autoradio und ein Sony-Ericcson-Handy.
In derselben Nacht brach ein Unbekannter am Lärchenweg einen schwarzen Mercedes und am Hain einen grünen BMW 520 auf. Aus dem Mercedes nahm er einen Wäschekorb mit drei Hosen und eine Calvin-Klein-Sonnenbrille im Gesamtwert von 610 Euro mit. Dagegen entwendete der Täter aus dem BMW einen Fujitsu-Siemens-Laptop, Bargeld und eine Stange Zigaretten im Gesamtwert von 1.350 Euro.
pm: Polizei Marburg
Text 615 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg