Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Grimmige Hitze


Ein Wohnungsbrand und zwei Feuer auf Wiesen

30.05.2011 (ms)
Auf etwa 80.000 Euro beläuft sich der Sachschaden nach einem Wohnhausbrand am Sonntag,(29. Mai) gegen 5.40 Uhr an der Georg-Voigt-Straße. Glücklicherweise kam bei dem Feuer niemand zu Schaden. Nach den ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt an einem Küchengerät den Brand im Obergeschoss des zweistöckigen Wohnhauses ausgelöst haben.
Wenig später griffen die Flammen auch auf das angrenzende Wohnzimmer über. Die Wohnungsinhaberin befand sich glücklicherweise nicht in dem Haus.
Zweimal brannte es im Stadtteil Richtsberg. Ein etwa 40 Quadratmeter großes Feuer löschte die Feuerwehr am Freitag (27. Mai) gegen 20 Uhr im Karlsbader Weg. Bei dem Brand in Höhe der Grillhütte der Richtsberg-Gesamtschule wurden auch mehrere Bäume in Mitleidenschaft gezogen.
Gleich an zwei Stellen brannte Reisig und Laub am Samstag (28. Mai) gegen 14 Uhr in einem Waldstück zwischen der Straße "Am Richtsberg" und der Sudetenstraße. Auch hier löschte die Feuerwehr die beiden kleinen Brände schnell ab.
pm: Polizei Marburg
Text 5723 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg