Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Intensiv informiert


Amerikanische Studenten besuchten den Landkreis

07.05.2008 (nur)
Im Rahmen einer Studienreise halten sich zwölf Studenten aus den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) derzeit im Landkreis Marburg-Biedenkopf auf. Der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Karsten McGovern begrüßte die Gruppe am Mittwoch (7. Mai) in der Kreisverwaltung.
Die Studenten der Eastern Mennonite University in Harrisonburg im US-Bundesstaat Virginia sind insgesamt drei Wochen lang in Europa. Nach ihrem viertägigen Besuch im Landkreis reisen sie weiter nach Berlin und Dresden. Von dort geht es nach Basel und dann zurück in die USA.
Besonderes Interesse haben die Gäste daran, die Integrationsprojekte und das Büro für Integration des Landkreises kennenzulernen. Vor allem das Projekt "Aufsuchende Elternschule" in Stadtallendorf weckte die Aufmerksamkeit der amerikanischen Studenten. Sie erhielten Einblicke in die praktische Integrationsarbeit vor Ort und in die Arbeit des Fachbereichs Familie, Jugend und Soziales.
Die jungen Amerikaner sind in und um Marburg in Gastfamilien untergebracht. Im Gespräch mit McGovern informierten sie sich über die Aufgaben des Landkreises und der Kreisverwaltung sowie die politische Situation und die Zusammensetzung des Kreistags. Auch die Themen "Umweltschutz" und "Erneuerbare Energien" standen auf dem Programm.
pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf
Text 554 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg