Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Feuchte Fänge


Dieb im Fachbereich Chemie

24.01.2011 (fjh)
Ein Dieb war am Donnerstag (20. Januar) vermutlich während der Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr im Fachbereich Chemie an der Hans-Meerwein-Straße unterwegs. Dort verschwanden zwei Geldbörsen.
Nach ersten Ermittlungen sucht die Polizei einen 1,75 bis 1,80 Meter großen Mann vermutlich südländischer Herkunft. Der Verdächtige ist leicht untersetzt und hat zwei bis drei Millimeter kurze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er trug dunkle Kleidung eventuell in braun. Er sprach deutsch mit Akzent.
Dieser Mann "gehörte" nach Angaben von Zeugen nicht dorthin. Ob er etwas mit den Diebstählen zu tun hat, steht nicht fest.
pm: Polizei Marburg
Text 5113 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg