Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Geil zugelangt


Erneut sehbehinderte Frau belästigt

09.11.2010 (ms)
Zur sexuellen Belästigung einer 17-jährigen Frau kam es am Montag (8. November) gegen 23.20 Uhr an der Einmündung der Uferstraße in die Bunsenstraße. Ein Mann näherte sich von hinten und hielt die junge Frau fest. Dann berührte er sie unsittlich.
Die 17-jährige Sehbehinderte konnte sich von dem Mann losreißen und weglaufen. Die Dunkelheit und ihre Sehbehinderung ermöglichten allerdings eine nur vage Beschreibung.
Der Gesuchte sprach kein Wort. Er war etwa 1,80 Meter groß und hatte einen 3-Tage-Bart. Er trug dunkle Kleidung.
Der Mann verfolgte die junge Frau dann nicht mehr weiter. Bereits am Montag (1. November) hatte ein Mann eine sehbehinderte junge Frau sexuell belästigt.
pm: Polizei Marburg
Text 4778 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg