Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Angedrohte Gewalt


Zwei Jugendliche wurden zum Diebstahl angestiftet

25.11.2009 (chr)
Ein Zwölfjähriger und ein 13-jähriger Junge wurden am Dienstag (24. November) um 13.45 Uhr vom Sicherheitspersonal eines Elektro-Großmarktes beim Diebstahl von DVDs ertappt. Die beiden Marburger gaben an, von einem Unbekannten zu dem Ladendiebstahl angestiftet worden zu sein.
Der Fremde habe ihnen Schläge angedroht, sollten sie die Spiele nicht stehlen. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen sah das Sicherheitspersonal einen Mann im Eingangs-Bereich des Marktes, auf den die Beschreibung der Kinder passte.
Die Kinder bezeichneten den Unbekannten als Südländer oder Nordafrikaner. Der Mann war etwa 1,80 Meter groß und 80 Kilogramm schwer.
Sein Alter betrug Anfang bis Mitte 20 Jahre. Er hatte kurze, dunkle Haare. Außerdem trug der Mann eine weiße Windjacke mit schwarzen Applikationen an den Ärmeln.
pm: Polizei Marburg
Text 3093 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg