Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Labern für die Beute


Zwei Ladendiebe agierten mit verteilten Rollen

14.09.2009 (fjh)
Eine fast schon typische Vorgehensweise legten am Freitag (11. September) um 11.10 Uhr zwei unbekannte Männer in einem Einkaufsmarkt an der Biegenstraße an den Tag. Während der eine die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte, dürfte der zweite in aller Ruhe Körperpflege-Produkte im Wert von 150 Euro gestohlen haben. Die Angestellte bemerkte den Verlust aus dem Regal erst später.
Das Duo bestand zum Einen aus einem zirka 30 Jahre alten Ausländer mit normaler Figur. Der 1,70 bis 1,75 Meter große Mann hatte kurze braune Haare, braune Augen und schmale Lippen. Bekleidet war er mit einem beige-braunem Pullover mit breiten Querstreifen.
Der zweite Täter war ungefähr 1,85 Meter groß. Er hatte kurze schwarze Haare, eine auffallend helle Haut und war komplett schwarz gekleidet.
pm: Polizei Marburg
Text 2755 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg