Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Unter Mindestabstand


Auto zerkratzt und Spiegel abgefahren

08.09.2009 (ms)
Nach einem Vorfall auf dem Parkplatz am Georg-Gaßmann-Stadion ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung. Ein Unbekannter zerkratzte am Freitag (4. September) zwischen 7.45 Uhr und 14 Uhr die Fahrzeugseite eines roten Fiat Seicento. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.000 Euro.
Nach einem Unfall im Begegnungsverkehr am Montag (7. September) um 10.30 Uhr hat die Polizei Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. Der unbekannte Autofahrer geriet im Marbacher Weg auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den Spiegel eines grauen Daimler-Benz. Der Schaden an dem Mercedes beläuft sich auf 150 Euro. Zu dem Flüchtigen liegt keine Beschreibung vor. Bei dem benutzten Fahrzeug könnte es sich um einen Transporter oder Kleinbus handeln.
pm: Polizei Marburg
Text 2728 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg