Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Rücksichtslose Zündelei


Zwei Fälle eines unsachgemäßen Umgangs mit Feuer

07.09.2009 (fjh)
Größere Mengen Prospekte aus einer Sonntagszeitung setzten Unbekannte am Sonntag (6. September) gegen 20 Uhr auf einer Skater-Anlage an der Christopherusstraße in Brand. Durch das Feuer wurde der Belag der Halfpipe in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe ist derzeit aber noch nicht bekannt.
Mehrfach gezündelt hat ein Unbekannter zwischen Ockershausen und dem Tannenberg. Wegen unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Bis Mitte April wurden auf einem einzelnen Grundstück, das sich zwischen der Graf-von-Stauffenberg-Straße und der Herrmannstraße im Flurbereich "Drei Linden" befindet, wiederholt Abfälle verbrannt. Bislang konnten die Beamten keinen Verdächtigen direkt beim Verbrennen der verschiedenen Abfälle antreffen.
pm: Polizei Marburg
Text 2724 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg