Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Gute 3,6 Millionen


Land Hessenfördert Herder-Institut

05.09.2009 (fjh)
3.672.000 Euro Erhält das Herder-Institut aus Mitteln des Landes Hessen. Dieses Geld soll zur institutionellen Förderung der Einrichtung dienen. Das teilte der Marburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Spies am Samstag (5. September) mit.
Der Trägerverein des Herder-Instituts setzt sich aus achtzehn Institutionen und Kommissionen zusammen. Das Institutsgebäude auf dem Marburger Schlossberg dient der internationalen Forschung zu Ost-Mitteleuropa als Kontakt- und Begegnungsstätte.
Eine Grundlage seiner Arbeit sind auch seine weltweit einzigartigen Sammlungsbestände. Ein weiterer Fokus der Arbeit des Herder-Instituts liegt auf der Entwicklung und dem Ausbau eines Online-Angebots zu Geschichte und Kultur Ost-Mitteleuropas.
pm: Dr. Thomas Spies, MdL
Text 2720 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2017 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg