Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Schäden


Einbrüche, Diebstähle, Vandalismus und Unfallflucht

19.12.2016 (fjh)
Mit Gewalt verschafften sich Unbekannte am Freitag (16. Dezember) zwischen 11 und 17 Uhr Zugang in ein Wohnhaus am "Rübenstein". Die Unbekannten erbeuteten eine Druckluftpistole und machten sich dann aus dem Staub.
Mehrere Getränkekisten erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch am Samstag (17. Dezember) in der Temmlerstraße. Die Diebe verschafften sich zwischen 2.30 und 5.50 Uhr gewaltsam Zugang in das Kühlhaus eines Lebensmittelmarkts und griffen dann zu. Möglicherweise erfolgte der Abtransport mit einem Auto.
Widerrechtlich verschaffte sich ein Unbekannter am Samstag (17. Dezember) gegen 23.20 Uhr Zugang auf das Gelände der Philipps-Universität an der Wilhelm-Roser-Straße. Dort schlug er eine Scheibe ein, ging dann aber aus bisher unbekannten Gründen nicht weiter vor.
Randalierer trieben zwischen Freitag (16. Dezember) nach 15.30 Uhr und Sonntag (18. Dezember) vor 10.15 Uhr ihr Unwesen auf dem Gelände einer Schule an der Leopold-Lucas-Straße. Die Unbekannten beschädigten durch Flaschenwürfe eine Lichterkette sowie eine Fensterscheibe. Der Schaden beträgt 500 Euro.
Den Lack eines roten Citroen C3 zerkratzte ein Unbekannter bereits zwischen Montag (12. Dezember) nach 16.30 Uhr und Mittwoch (14. Dezember) vor 16 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße. Der Schaden beläuft sich auf 1.500 Euro.
Ein unbekannter Autofahrer war auf der Emil-von-Behring-Straße stadtauswärts unterwegs und kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Wagen gegen einen Verteilerkasten der Telekom und hinterließ einen Schaden von 500 Euro. Die genaue Unfallzeit steht nicht fest. Ein Zeuge meldete den Schaden am Freitag (16. Dezember) gegen 8 Uhr.
In der Frauenbergstraße vor dem Haus Nummer 18 fuhr ein Unbekannter am Donnerstag (15. Dezember) zwischen 8.30 und 18.30 Uhr hinten rechts gegen einen geparkten BMW und hinterließ einen Schaden von 800 Euro. Von dem Verursacher fehlt jede Spur.
Hinten rechts stieß ein Auto zwischen Mittwoch (14. Dezember) nach 22 Uhr und Donnerstag (15. Dezember) vor 11 Uhr gegen einen geparkten Seat Ibiza. Bei der Unfallflucht, die sich in der Sommerbadstraße an der Einmündung der Mariborer Straße ereignete, entstand ein Schaden von 200 Euro.
pm: Polizei Marburg
Text 12071 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2016 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg