Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Wieder befahrbar


Asphaltarbeiten in Biegenstraße planmäßig abgeschlossen

29.10.2016 (fjh)
Wieder befahrbar in beide Richtungen ist die Biegenstraße seit Samstag (29. Oktober). Damit sind die Asphaltarbeiten an der Hauptverkehrsachse durch Marburgs Mitte - wie geplant - pünktlich zum Ende der Herbstferien abgeschlossen.
Nach Abschluss der Asphaltarbeiten werden die Fußwege fertiggestellt, Pflanzarbeiten durchgeführt und Straßenmarkierungen angebracht, zu denen auch erstmals Radwege in beide Richtungen gehören. Die Umgestaltung der Biegenstraße und der Ecke Pilgrimstein-Rudolphsplatz im Zuge der Erneuerung des Erwin-Piscator-Hauses (EPH) soll bis Ende November und damit rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft abgeschlossen sein. Um unvermeidliche Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, waren die Asphaltarbeiten bewusst in den Herbstferien zwischen Montag (17. Oktober) und Mittwoch (19. Oktober) durchgeführt worden.
pm: Stadt Marburg
Text 11944 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2016 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg