Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Zugehauen


Schlägerei am Erlenring

12.10.2016 (mah)
Wegen einer Schlägerei am Sonntag (9. Oktober) gegen 17.50 Uhr an der Bushaltestelle "Erlenring" Am Erlengraben ermittelt die Polizei. Eine zunächst verbale Auseinandersetzung endete mit Fausthieben und Schubsereien. Ein 18-jähriger Mann erlitt dabei Verletzungen.
Der Täter wurde von seinen Begleitern und einem Passanten schließlich von weiteren Handlungen abgehalten. Er ging dann zusammen mit der Gruppe von sechs bis acht Jugendlichen davon.
Die Polizei bittet die Zeugen, sich zu melden. Zudem erhofft sie sich Hinweise, die zur Identifizierung des jugendlichen Täters beitragen können.
Er ist zirka 16 oder 17 Jahre alt, Zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß und Schlank. Er hat kurze schwarze Haare und trug eine Blaue Jeans sowie einen schwarzen Pullover. Er Sprach Deutsch mit Akzent.
pm: Polizei Marburg
Text 11892 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2016 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg