Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Schäden an Autos


Rad gegen Tür und Griff nach Spiegel

27.06.2016 (fjh)
Eine 37-jährige Frau fuhr mit ihrem roten Seat Mii auf der Heinrich-Heine-Straße in Richtung Alfred-Wegener-Straße. Während der Fahrt überholte sie einen Radfahrer.
In Höhe der Hausnummer 10 hielt sie ihr Fahrzeug an. Der Beifahrer öffnete die Tür.
Nach kurzer Zeit stieß der zuvor überholte Radfahrer gegen die offenstehende Beifahrertür. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort.
Den rechten Außenspiegel eines roten Citroen C1 rissen Unbekannte zwischen Freitag (24. Juni) nach 16 Uhr und Samstag (25. Juni) vor 12 Uhr ab. Dadurch entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der 61-jährige Fahrer hatte sein Auto in der Biegenstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt.
pm: Polizei Marburg
Text 11602 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2016 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg