Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Schnell genommen


Trickdieb flüchtete mit Handtasche

14.03.2016 (fjh)
Ihre Hilfsbereitschaft bezahlte eine Frau am Freitag, 11. März gegen 20.30 Uhr mit dem Verlust ihrer schwarzen Lederhandtasche der Marke "Gerry Weber". Ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann sprach die Frau in der Ronhäuser Straße an der Ecke zur Goldbergstraße an und bat um ein Taschentuch. Als die 58-jährige Frau danach suchte, riss ihr der etwa 1,70 bis 1,75 Meter große, hagere Mann die Tasche samt Inhalt aus der Hand und flüchtete in Richtung Marburger Straße.
Der Täter mit dunklem Teint hat ein hageres Gesicht und glatte - dunkle oder grau melierte - Haare. Er trug eine Brille ohne Rand, einen grünen Parka mit Kapuze sowie eine blaue Jeans.
An einem Hyundai i30 machte sich ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag, 13. März in der Ockershäuser Allee zu schaffen. Er schlug eine Scheibe ein, durchwühlte das Handschuhfach und stahl ein mobiles Navigationsgerät. Der Täter trat wahrscheinlich gegen Mitternacht in Aktion, als der Besitzer des Wagens die aktivierte Alarmanlage hörte.
pm: Polizei Marburg
Text 11348 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2016 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg