Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Zoff-Kandidaten


Schäden auf Gelände und an Autos

23.04.2015 (fjh)
Unbekannte verursachten auf dem Gelände der Tageseinrichtung an der Erfurter Straße einen Schaden von mindestens 2.000 Euro. Zusätzlich sorgten sie dafür, dass die Kinder eine Zeit lang bestimmte Spielgeräte nicht mehr nutzen können.
Von Montag (20. April) auf Dienstag (21. April) beschädigten sie ein Klettergerüst mit kleiner Rutsche, indem sie die Dachlatten heraus schlugen. Zusätzlich beschädigten sie ein Plastik-Spielgerät zum Zusammenstecken und verstreuten die Teile auf dem Gelände. An einer Metallbank und einer Rutsche hantierten die Vandalen zusätzlich mit Feuer, was zu weiteren Schäden führte.
Möglicherweise reagierte jemand auf die - in seinen Augen - unmögliche Parksituation" in den Afföllerwiesen bei den Kleingartenanlagen parallel zur Bundesstraße und zog deshalb die Ventile aus Reifen von mindestens fünf Autos heraus. Die Ventile fehlen nun und die Reifen sind platt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Diebstahls. Die Tatzeit lässt sich einschränken auf Mittwoch (22. April) zwischen 8.40 und 11.45 Uhr.
Die Beseitigung von Kratzschäden an der Beifahrerseite eines silbernen VW Golf dürfte mindestens 500 Euro kosten. Der Schaden entstand zwischen Montag (20. April) und Donnerstag (23. April) . Der Wagen mit Weseler Kennzeichen "WES" parkte auf dem Parkplatz des Georg-Gaßmann-Stadions an der Leopold-Lucas-Straße.
An der Schanze vor dem Haus Nummer 2 parkte ein blaue Ford Ka, den jemand zwischen Samstag (18. April) und Mittwoch (22. April) an der gesamten Beifahrerseite verkratzte. Dadurch entstand ein Schaden von mindestens 1.000 Euro.
Nach einem Unfall am Rotenberg am Mittwoch (22. April) sucht die Polizei ein zumindest leicht beschädigtes rotes Auto mit nach der Kollision nur noch drei Radkappen. Die rote Farbe blieb an dem beschädigten blauen Citroen Picasso hängen. Die am Unfallort gefundene Radkappe gehört weder dem Citroen, noch anderen in der Nähe stehenden Autos. An dem Citroen entstand ein Schaden von mindestens 2.000 Euro. Der Citroen stand zur Unfallzeit zwischen 11.30 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz in Höhe des Hauses Nummer 26.
pm: Polizei Marburg
Text 10436 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2015 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg