Logo: marburgnewsMobile Marburgnews

Zum Menü

Sause


abgestellten Rucksack im Vorbeigehen mitgenommen

21.04.2015 (mok)
Zwei junge Männer gingen vom Wilhelmsplatz aus über die
Universitätsstraße stadteinwärts. Beim Passieren der Bushaltestelle vor dem Kaufhaus Ahrens griffen sie sich einen abgestellten Rucksack und flüchteten nach rechts durch die Gutenbergstraße.
Mit dem schwarzen Deuter - Rucksack erbeuteten die Diebe ein HTC Mobiltelefon und Bargeld. Der Wert der Beute beträgt mindestens 650 Euro.
Die Männer waren beide etwa 1,75 Meter groß und etwas kräftiger. Sie trugen Base-Caps und Bluejeans. Einer hatte eine grüne, der andere eine schwarze Jacke an.
pm: Polizei Marburg
Text 10424 groß anzeigen

www.marburgnews.de

© 2015 by fjh-Journalistenbüro, D-35037 Marburg